Gratis bloggen bei
myblog.de

~ Hans-Jürgen ~

Referenzbilder: , ,

Geschlecht:
Männlich

Alter: 24 Jahre

Haarfarbe: Bordeaux / Dunkelrot mit schwarzem Ansatz

Augenfarbe: Bernsteinfarbend

~~~~~~


Hans-Jürgen ist der jüngste Nachkömmling der königlichen Familie und somit laut Tradition der nächste Thronfolger.

Er ist für Aussenstehende ein verwöhnter und selbstsüchtiger Naga, leicht aufbrausend, jähzornig und tobsüchtig.

Nur wenige kennen seine zerrissene und melancholische Seite aufgrund des ihm vorbestimmten Schiksales, mit welchem sein freier und ungestümer Wille kollidiert.

Seine dadurch entstehende Unsicherheit kaschiert er nach Aussen mit einer Mischung aus provokantem Auftreten und dem Ausleben seiner primitiven Bedürfnisse.
- Sein Hunger nach nächtlichen Begleitungen, seien sie nun männlich oder weiblich sei dahingestellt, ist nahezu berüchtigt.

Trotz allem ist Hans-Jürgen sehr belesen.
So sehr er sich auch seinen übrigen Pflichten als Thronfolger zu entziehen versucht, so sehr faszinieren ihn die Finanzberichte des Reiches und stellen so ziemlich das einzige Vergnügen dar, dass er im Antritt seines Erbes sehen kann.

Den größten Teil des Tages verbringt Hans-Jürgen schlafend, essend oder dösend in seinen Gemächern, den Badelandschaften des Palastes oder in seinem, bzw fremden Betten.

Oder aber er bringt Barholomae, seinen ältesten Bruder um den Verstand, wenn dieser einmal wieder vergebens versucht ihn zu Pünktlichkeit, Fleiß oder mehr Arbeitseifer zu bewegen.
- Was keinen Böswillen darstellt, Bartholomae ist so ziemlich der einzige für den Hans-Jürgen durchs Feuer gehen würde, er kann nur nicht anders.

Sonstiges:

  • Hans-Jürgen besitzt wie alle Naga keine Brustwarzen, da die Naga aus Eiern geboren werden und nicht gestillt werden.
    Brustwarzen sind daher evolutionstechnisch nicht von Nöten

  • Hans-Jürgens Lieblingsfarben sind Grün, Dunkelrot und Gold, sein Zimmer und sein königlicher Schmuck [die goldene Insignia um seinen Hals und sein Hüftgürtel] sind in diesen Farben gehalten

  • Als Thronfolger trägt er für jedes vollendete Lebensjahr eine goldene oder silberne Perle ins Haar geflochten.
    Perlen gelten in seiner Welt als Zeichen des Reichtums und des Adels

  • Er ist eher drahtig-muskolös als bodybuilderisch gebaut, die Pinky-Mama macht das in letzter Zeit selber oft falsch und gelobt Besserung.

  • Hans-Jürgen hatte als Kind Minderwertigkeitskomplexe da er keine Hörner besitzt.
    Die Linie seines Vaters besitzt das Gen für die Ausbildung von Hörnern nicht mehr, die Linie seiner Mutter nur noch rezessiv, Hans-Jürgen wurde nicht mit diesem Gen gesegnet.

  • Mit 9 Jahren verlor er durch einen "Unfall" sein linkes Auge, als er "aus Versehen" in die Gabel seiner Schwester Mechthild gestürzt ist.
    Das ist die offizielle Aussage, unter Kennern des Hofes wird trotzdem noch gemunkelt, dass Mechthild diese Gabel aus Wut auf ihn geschleudert hat.
    Obwohl Narben in seinem Königreich als Zeichen der Würde und Erfahrung gelten, bringt Hans-Jürgen es nicht über sich, sein entstelltes Auge zu zeigen, sondern verbirgt es unter seinem Pony

  • Hans-Jürgen liebt seinen Bruder Bartholomae über alles und hat ein heimliches Faible für dessen Schnitzarbeiten.
    Das Spielzeugpferd dass dieser ihm nach seiner Geburt geschnitzt hat, bewahrt er immernoch auf.

  • Er mag Schmuck, der nichts mit Perlen zu tun hat, vorallem Oberarmbänder aus Leder mit Elfenbein- oder Holzdetails.
    Er hat eine ganze Sammlung davon, trägt aber nur welche am rechten Oberarm.

  • Er liebt es seine Gespielen und Gespielinnen zu srietze und mit ihnen zu spielen, da er es genießt über ihre Reaktionen zu spekulieren, dabei wird er allerdings nie wirklich bösartig.

  • Hans-Jürgen verschwindet sehr gerne heimlich um zu Angeln.
    Er genießt dabei die Stille die ihn umgibt und dass er ganz alleine mit seinen Gedanken sein kann.
    Er hat dafür einen Fischer bestochen damit dieser ihn und seinen Angelort nicht verrät.
    Alle gefangenen Fische lässt Hans-Jürgen allerdings wieder frei, weil er allergisch gegen Fisch ist. D:

  • Als Kind mochte er sehr gerne Märchen und Sagen aus aller Herren Länder, die ihm seine Mutter vorgelesen hat.
    Noch heute bewahrt er alle Bücher in seinem Zimmer auf und liest darin, wenn ihm der Kopf danach steht.

  • Er hat panische Angst vor Hummeln, da ihn als Kind eine gebissen hat.
    Da er allerdings gerne Leckereien mit Honig verspeißt, hat er im Sommer ein kleines Problem.

  • Daher mag Hans-Jürgen den Winter auch lieber als den Sommer.

 

~♥~

Aloha
und Hereinspaziert

auf Pink Minks Blog!


~♥~ Allerlei ~♥~

Startseite

Archiv

Gästebuch

~♥~ Pinky und KaKAO ~♥~

To-Do-Liste

Pinky Loves

Eigene Charaktere

100 Themes Challenge

Pinky und STAs

Märchen reloaded

Was, bitte, ist denn Kakao?

~♥~ Jagdreviere ~♥~

Animexx

KaKAO-Karten

Deviant-Art

Subeta

~♥~


Abonnier mich!

Links to Friends

Designer

~♥~


akira-yozora


tiara-c


risumisu


blacktennyo


wattebaelchen